Über Uns

Neurochirurgie im Klinikum Hildesheim 

In unserer im Helios Klinikum Hildesheim integrierten Gemeinschaftspraxis für Neurochirurgie bieten wir Ihnen eine hochspezialisierte ambulante Versorgung.

 
Ebenso führen wir aber auch die etwaig notwendige stationäre Behandlung in der Klinik weiter. Alles aus und in einer Hand, ohne problembehaftete Schnittstellen und ohne unnötige Bürokratie – das ist was unser außergewöhnliches Praxiskonzept ausmacht.

Mit den Fachärzten Dr. Jan Michael Berger und Dr. Thomas Günther stehen Ihnen zwei Spezialisten der modernen Neurochirurgie für das gesamte Behandlungsspektrum auf fachlich höchstem Niveau zur Verfügung. Zusätzlich werden wir durch Facharzt Rafael de la Riva unterstützt, der die stationäre Betreuung unserer Patienten im Klinikum Hildesheim mit begleitet.

In unserer langjährigen Erfahrung haben wir besonders auf den Gebieten der Erkrankungen am Bewegungsapparat und der chronischen Schmerzen ausführliche Kompetenzen entwickelt. Mit Hingabe zu unserem Beruf und Feingefühl für unsere Patienten setzen wir all unsere Fähigkeiten und modernste Technologien dafür ein, um ihnen schnell und dauerhaft einen möglichst schmerzfreien und mobilen Alltag zu ermöglichen.

Oberste Prämisse hat für uns dabei, die Risiken möglichst zu minimieren. Selbst Patienten mit hohem Alter können so häufig noch erfolgreich operiert werden.

Es liegt uns viel daran, die Möglichkeiten der Heilung immer weiter voranzubringen. Dies beinhaltet auch, unser Wissen an junge, insbesondere ausländische Kollegen weiterzugeben. In Zusammenarbeit mit der Aesculap-Stiftung bilden wir deshalb regelmäßig interessierte Chirurgen im Rahmen eines Stipendiums in diversen Techniken aus.

NEUROCHIRURGIE

AKTUELL

24 November